Name: Willi Franken

Geburtsdatum: 03.11.1982

Spielposition: Eins

Lieblingsposition: Eins

Beruf: Dipl.Ing-FH Holztechnik

Hobbys: Kanupolo

Meine größte Stärke: Manndeckung

Meine größte Schwäche: Zu wenig Gewicht

Spielertyp: Leicht-schnell-wuselig

Lieblingsverein u. Spieler: MKC

Sportliches Vorbild: Clemens Küppers/ Ironman

Schönstes sportliches Erlebnis: Vizemeister Kanupolo / Marathon

Mit dem Kanupolospielen höre ich auf, wenn... ich Deutscher Meister geworden bin.

Beim 1. MKC seit... 2008

Bisherige Vereine: DWS / MKC

Welche Regel würdest du ändern? Spielende Schiedsrichter!!!

Mein Ziel für die Saison: Den jungen Spielern ein Vorbild zu sein.

Was mich freut... Der gute MKC NACHWUCHS!

Ohne Kanupolo: Na dann würde ich etwas anderes machen.

Dein größter Traum: Deutscher Meister in der Herren BL

Willi ist aktueller Deutscher U21 Nationaltrainer

Seit 2008 ist er eine feste Größe im Meidericher Team. Willi wechselte vom WSV de Witt See zum 1. Meidericher KC und spielt auf der 1er-Position. Seine größte Stärke ist die Manndeckung, in der er sich immer wieder frei fahren kann und so viele Tore erzielt.  Wir sind gespannt, wie lange er dem Team noch erhalten bleibt, denn beim letzten Training hat er verkündet ERST mit dem Kanupolosport aufzuhören, wenn er Deutscher Meister in der Bundesliga geworden ist. Also muss sich das Team im Fall der Fälle zusammenreißen, um den tollen Sportler nicht zu früh aus dem Team zu verlieren.